Handball 2020Mit gleich zwei Teams vertreten war die Reichelsheimer Georg-August-Zinn-Schule am 15. Januar 2020 beim Handball-Entscheid für „Jugend trainiert für Olympia“ in Heppenheim. Für das Jungen- und Mädchenteam der GAZ, das sich aus Schülerinnen und Schülern der Klassen 5 bis 7 zusammensetzte, hieß es "früh aufstehen und gut frühstücken", denn das siebenstündige Programm erforderte einiges an Energie und Kondition.

GAZ infoBis zum 31.12.2019 konnten Ersatzfahrkarten (z.B. bei Verlust) über die GAZ bei der OREG bestellt werden.
Ab 01.01.2020 wird das nicht mehr möglich sein. Wird eine Ersatzkarte benötigt, müssen Sie sich ab sofort an die OREG -Mobilitätszentrale wenden.
Die OREG hat uns folgende Information dazu zukommen lassen:

Suchtprävention 2019„Durchblick“ - unter diesem Titel fand wieder das Projekt zur Suchtprävention an der Reichelsheimer Georg-August-Zinn-Schule statt. Zu den Teilnehmern gehörten auch im zurückliegenden Jahr wieder die gesamte Jahrgangsstufe 10 sowie die Klassen 9 der Hauptschule.

spende 2019Die Steuerkanzlei Klinger und Partner hat dem Förderverein der Georg-August-Zinn-Schule Reichelsheim dieser Tage einen Spendenscheck übergeben, der unter anderem sozialen Projekten und besonderen Schülerarbeiten zu Gute kommen soll.

sg 004

 

sg 007Die Vorfreude auf Weihnachten war am Freitag vor den Ferien nicht nur in den Fachräumen und im Lehrerzimmer der Georg-August-Zinn-Schule Reichelsheim zu spüren.

In den Klassen backten die Schüler mit ihren Klassenlehrern Crêpes, bastelten Weihnachtsgeschenke, gestalteten ein Adventsfrühstück oder freuten sich über die Wichtelgeschenke ihrer Mitschüler.

GAZ infoLiebe Eltern,

den Elternbrief Nr. 2 für das aktuelle Schuljahr können Sie sich hier herunterladen.
Er enthält u.a. auch Informationen zur Regelung der Unterrichtszeiten am kommenden Freitag, dem letzten Schultag vor den Weihnachtsferien.

Nuernberg 2019Von 1933 bis 1938 hielten die Nationalsozialisten in Nürnberg ihre Reichsparteitage ab. Noch heute zeugen gigantische Baureste von der Inszenierung dieser Macht- und Propagandaschauen. Aber auch die sogenannten "Nürnberger Rassengesetze" und die "Nürnberger Prozesse" der Sieger verbinden bis heute den Namen Nürnbergs mit der Herrschaft der Nationalsozialisten.

tc 027Ein Jahrzehnt ist es mittlerweile her, dass an der Reichelsheimer Georg-August-Zinn-Schule die innovative Idee einer „Talent Company“ geboren wurde. Seitdem verfügt die Schule über einen Fachraum für Berufsorientierung, in dem die Schüler mithilfe tatkräftiger Unterstützung regionaler Ausbildungsunternehmen, des Berufsorientierungsteams der Schule sowie der Strahlemann-Stiftung ganz gezielt ihre Talente und somit geeignete Berufe kennenlernen können.

entega preis 2019Am 09. Dezember 2019 fand die Preisverleihung für die ENTEGA-Vereinsaktion 2019 in Darmstadt statt. Der Wettbewerb richtet sich an Vereine, die sich mit einem laufenden oder für 2020 geplanten Projekt bewerben, das in der jeweils ausgewählten Region stattfindet. Zudem gab es noch zusätzlich zwei Klimaschutzpreise für Projekte von Vereinen, die sich besonders in diesem Bereich verdient gemacht haben.

GAZ-Talk 2019Politische Jugendpartizipation in Deutschland ist wichtig - darin waren sich die Talkgäste des ersten „GAZ-Talks“ an der Georg-August-Zinn-Schule Reichelsheim einig.

Der Politik- und Wirtschaftsleistungskurs der Q-Phase lud am Montag, den 02.12.2019 zum abendlichen Polittalk mit dem Thema „Politik - (nicht) mit uns! Politische Jugendpartizipation in Schule, Gemeinde und Land“.

Schule meets Kreistag 2019

 

Abgeordnete aller Fraktionen des Kreistags des Odenwaldkreises konnte Schulleiterin Kirsten Gebhard-Albrecht dieser Tage in der vollbesetzten Aula der Georg-August-Zinn-Schule begrüßen. Die Mandatsträger waren auf Einladung der Fachschaft Politik und Wirtschaft nach Reichelsheim gekommen, um mit den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 10 über kreispolitische Themen zu diskutieren.

Kunstkalender 2019Weihnachten steht vor der Tür und wie jedes Jahr gibt die Fachschaft Kunst an der Georg-August-Zinn-Schule Reichelsheim zum Jahreswechsel wieder einen GAZ-Kalender heraus. Dieser hat mittlerweile eine fast zehnjährige Tradition und wird von der Kunstfachschaft aus den vielen Arbeiten, die im zurückliegenden Schuljahr im Kunstunterricht entstanden sind, zusammengestellt.

Sport- und Spieletag 2019Viel los war wieder in der Schulsporthalle der Georg-August-Zinn-Schule Reichelsheim beim Sport- und Spieletag. Organisiert wurde der Tag ganz im Sinne der "bewegten Schule" auch in diesem Jahr von der Fachschaft Sport.

Spende Quirin Bank 1119Schon seit einem Jahr gehen weltweit immer freitags viele Schülerinnen und Schüler auf die Straßen, um für den Klimaschutz, nachhaltiges Verhalten  und - damit verbunden - für den Erhalt unserer Umwelt zu demonstrieren. Auch an unserer Schule hat sich eine Gruppe aus der letztjährigen E-Phase unter der Leitung der PoWi-Lehrer Kirsten Berg und Patrick Eckert intensiv mit dem Thema beschäftigt und z. B. das freitägliche „Plastikfasten“ ins Leben gerufen. In diesem Jahr nun wurde das Engagement gemeinsam mit den umliegenden Grundschulen auf Projektstunden für das erste bis vierte Schuljahr ausgedehnt. Wie wir bereits berichteten, betreuten Schülerinnen und Schüler der Q1 und der E-Phase zuletzt jeweils im Tandem die Klassen der Müller-Guttenbrunn-Schule in Fürth und führten engagiert und souverän ein jeweils ganztägiges Programm, das den Jahrgängen angepasst war, durch. Mit szenischen Darstellungen und einer Präsentation wurden die Kinder an das Thema herangeführt. In den Klassen ging es zunächst darum, das Bewusstsein für die Müllproblematik und den eigenen Umgang mit Plastik zu wecken. Neben theoretischen Unterrichtssequenzen wurde auch ganz viel gebastelt und produziert. Aus den Mülleimern der Schule wurden „Müllmonster“, aus alten und leeren Milchtüten wurden Vogelhäuser und Kressebeete. Die Erstklässler gestalteten das „Meer der traurigen Fische“. Außerdem wurden Sportbeutel bemalt und Wachstücher - als umweltbewusste Alternative zur Folie - hergestellt.

Die Quirin Privatbank, Niederlassung Darmstadt, plante dieses Jahr im Rahmen ihrer jährlichen Weihnachtsspende von 1.000 Euro eine Schule zu bedenken, zweckgebunden an Aktionen zum Klimaschutz. Das Projekt der Schülerinnen und Schüler der Georg-August-Zinn-Schule überzeugte die Jury um Niederlassungsleiter Gerd Böck, weshalb sie dieser Tage mit Freude einen Scheck von 1000 Euro entgegen nehmen durften. Damit kann dieses Projekt weiterverfolgt und weitere Aktionen, die ebenfalls für den Bereich Klimaschutz geplant sind, können begonnen werden. 

Bankdirektor Gerd Böck lobte das Engagement der Schülerinnen und Schüler, die ihm nicht ohne Stolz von ihren Aktivitäten berichteten. „Es ist wichtig, dass Jugendliche sich mit dem Thema auseinandersetzen und im eigenen Umfeld aktiv werden – damit möglichst viele Menschen auf die Problematik aufmerksam werden. Gemeinsam können wir etwas erreichen und dazu leistet Ihr einen wichtigen Beitrag. Dabei wollen wir Euch mit unsere Spende unterstützen.“ sagte er. Der ebenfalls anwesende Studienleiter Dr. Martin Schmidl erwähnte, er sei sehr froh, solch engagierte Schülerinnen und Schüler in der Oberstufe betreuen zu können. „Unser Applaus gilt Euch!“, meinte Schulleiterin Kirsten Gebhard-Albrecht zu den Schülerinnen und Schülern und richtete abschließend ein herzliches Dankeschön an Gerd Böck und die Quirinbank für die Unterstützung der pädagogischen Arbeit an der Georg-August-Zinn-Schule.

Kirsten Gebhard-Albrecht / Raoul Giebenhain

Vorlesetag der 5aDie Klasse 5a nahm in diesem Jahr im Rahmen des Deutschunterrichts am diesjährigen Vorlesetag teil. Der Vorlesetag wird von der Stiftung Lesen, der Wochenzeitung „Zeit“ sowie der Deutschen Bahn Stiftung jedes Jahr neu organisiert und hat sich durch unterschiedliche Aktionen etabliert.

TdoS 2019 005Im unteren Eingangsbereich der Georg-August-Zinn-Schule wimmelte es von Eltern und Kindern, die den vergangenen Samstag nutzten, um sich im Rahmen des „Tags der offenen Schule“ ein Bild von der Reichelsheimer Bildungseinrichtung zu machen.

Zinn Statue 1119 

Einen ganz besonderen Moment erlebten die Besucher des „Tags der offene Schule“ an der Georg-August-Zinn-Schule Reichelsheim am vergangenen Samstag. Der Schuldezernent und Erste Kreisbeigeordnete des Odenwaldkreises, Oliver Grobeis, sowie Bürgermeister Stephan Lopinsky waren eigens gekommen, um den ehemaligen Schülerinnen und Schülern des Geschichtsleistungskurses von Raoul Giebenhain

Pädagogischer Tag 2019 Wenn die Schüler ausschlafen können, das gesamte Kollegium jedoch „die Schulbank drückt“, findet an der Georg-August-Zinn-Schule Reichelsheim alljährlich ein pädagogischer Tag statt. So auch am 18.11.2019. Unter dem Titel „Auf dem Weg zur gesundheitsfördernden Schule“ begrüßte Schulleiterin Kirsten Gebhard-Albrecht das Kollegium und bedankte sich gleich zu Beginn beim Organisationsteam um Birgit Müller-Sterlinko und Kirsten Latscha.

GAZ gazLiebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

gemeinsam haben wir es geschafft: Wir sind im Finale der Entega-Vereinsaktion! Wir haben nun in der Endrunde die Chance auf bis zu 2000 € für eine Salatbar in unsere Cafeteria. Dafür brauchen wir aber nochmals Eure und Ihre Stimmen

Sommerferien 2020

Terminkalender

Letzter Monat Juli 2020 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 27 1 2 3 4
week 28 5 6 7 8 9 10 11
week 29 12 13 14 15 16 17 18
week 30 19 20 21 22 23 24 25
week 31 26 27 28 29 30 31

Neu