Bemerken Schülerinnen und Schüler eigene Lücken bei vorausgegangenen Themen oder werden darauf hingewiesen, können Sie sich an ihren Mathematiklehrer/ ihre Mathematiklehrerin wenden. Die Mathematikfachschaft hält Arbeitshefte (Reihe „Diagnostizieren und Fördern“ vom Cornelsen Verlag) zu unterschiedlichen Themen zum wiederholenden Selbstlernen mit Lösungsheften zur Ausleihe für maximal 4 Wochen bereit.
In Jahrgang 8 wird hessenweit der Mathematikwettbewerb geschrieben. Hierzu finden sich die alten Wettbewerbe (ab 1995 bis heute) mit Lösungen auf der Homepage http://www.mathematik-wettbewerb.de/. Der Wettbewerb ist die zweite reguläre Mathematikarbeit im Jahrgang 8 und hat den Vorteil, dass man bereits lange im Voraus mit den Materialien im Internet üben kann, die Pflichtaufgaben sind Wiederholungsthemen der Klassen 5-7, die Gleichungen in Wahlaufgabe 1 werden zu Beginn von Klasse 8 behandelt (man muss alle Pflichtaufgaben und zwei Wahlaufgaben bearbeiten).
Des Weiteren verfügt die Schule über Übungshefte/Kompendien „Finale: Basiswissen Mathematik“ (Westermann Verlag), die man mit dem individuellen Leseausweis in der Mediothek ausleihen kann:
Der Jahrgang 8 von den Herbstferien an bis Anfang Dezember (für die Vorbereitung des Mathematikwettbewerbes), der Jahrgang 10 Realschule von Januar bis Anfang Mai (für die Vorbereitung der schriftlichen Abschlussprüfung) und die angehende Oberstufe (letztes Schuljahr in der Sekundarstufe-I) ab Juni bis ca. 5 Wochen nach Beginn ihrer „E-Phase“ (für die Vorbereitung der Eingangsklausur der E-Phase – siehe unten).
Bitte unbedingt auf pünktliche Rückgabe achten damit man die anderen Jahrgänge nicht „blockiert“ !
Zu Beginn der Einführungsphase (ca. 5 Wochen nach Schuljahresbeginn) wird eine jahrgangsübergreifende Klausur geschrieben. Sie besteht aus zwei Teilen : dem hilfsmittelfreien Teil A und dem Teil B, in dem Formelsammlung und Taschenrechner erlaubt sind. In Teil A geht es um die Themen „Lineare Gleichungssysteme“ und „Potenzen“ aus der Mittelstufe, in Teil B um Funktionen (lineare und quadratische Funktionen sowie Potenzfunktionen), ebenfalls Themen aus der Sekundarstufe-I. Diese Themen können die Schülerinnen und Schüler eigenständig mithilfe der Aufgaben (mit Lösungen) unter http://www.mathe-fachberater.de/gym.htm (ganz unten) bereits vor und in den Sommerferien wiederholen.

Terminkalender

Letzter Monat April 2017 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 13 1
week 14 2 3 4 5 6 7 8
week 15 9 10 11 12 13 14 15
week 16 16 17 18 19 20 21 22
week 17 23 24 25 26 27 28 29
week 18 30

Neu