"Die"

„Mit dir geht eine wertvolle Kollegin in den Ruhestand, die ein ganz großes Herz hat, eine Kollegin, die für alle da war und ist, eine Kollegin von der sich ganze Jahrgänge tränenreich verabschiedet haben“. Mit diesen Worten bedankte sich der stellvertretende Schulleiter der Georg-August-Zinn-Schule Reichelsheim (GAZ), Direktor Herwig Bendl, bei Cornelia Kirchhoff-Lange für deren jahrelange Tätigkeit an der Reichelsheimer Bildungseinrichtung.
Bendl skizzierte bei der Abschiedsfeier, die am 1. September 2022 in der geöffneten Aula der GAZ stattfand, den beruflichen Werdegang der Pädagogin, die am 14.09.2000 an die GAZ kam, wo sie fortan die Fächer Englisch, Arbeitslehre und Deutsch unterrichtete.
Immer lösungsorientiert und zielführend habe Kirchhoff-Lange gearbeitet und sich in hohem Maße engagiert. Insbesondere im Bereich der Berufsorientierung habe sie bleibende Spuren hinterlassen. Der stellvertretende Schulleiter betonte, dass beispielsweise die Verleihung des hessischen Gütesiegels für Berufsorientierung auf die enorme Vorarbeit Kirchhoff-Langes zurück zu führen sei. Stellvertretend für die vielen Arbeitsbereiche sei auch die Zusammenarbeit mit der Strahlemann-Initiative und der Odenwald-Regional-Gesellschaft (OREG) zu nennen.
Ein besonderer Meilensteil sei schließlich die Beförderung Kirchhoff-Langes zur Rektorin gewesen. Als Schulleitungsmitglied und Leiterin der Jahrgangsstufen 9 und 10 habe sich die beliebte Pädagogin bis zuletzt einen Namen gemacht.
Und so verabschiedete sich schließlich „Eine, die nie die Arbeit scheute, eine Teamplayerin, die alle schmerzlich vermissen werden“ (Bendl) in einer emotionalen Abschiedsrede bei der gesamten Schulgemeinde mit Worten des Dankes.
In ihren Beiträgen bedankten sich Schulleitungsteam, Verwaltung, Personalrat, Elternvertreter, das Berufsorientierungsteam sowie die Fachschaften wiederrum herzlich bei Kirchhoff-Lange und wünschten ihr alles Gute für den wohlverdienten Ruhestand, der wie Bendl verriet, doch nicht so ganz ohne Schule auskommen soll. Schließlich habe Kirchhoff-Lange schon zugesagt, die GAZ auch weiterhin bei der Berufsorientierung oder dem Programm „Löwenstark“ vor Ort zu unterstützen.

Einige Impressionen der Beiträge finden Sie in unserer Fotogalerie:

 Bilder: Martin Schmidl und Walter Koepff

TdoS Button

 

lehrer hessen 0222

Neu