GAZ 16 maerchentage 031Zum vierten Mal rief die Gemeinde Reichelsheim gemeinsam mit der Georg-August-Zinn-Schule zum Wettbewerb "Wir suchen das Motiv für den Button 2016" auf.
Unter dem Motto „Als das Wünschen noch geholfen hat“ konnten die Schülerinnen und Schüler ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Die neunköpfige Jury (Bürgermeister Stefan Lopinsky, Jochen Rietdorf, Carolin Collin, Ellen Schmid, stellv. Schulleiter Herwig Bendl, Miryam Trautmann, Liane Speckardt-Schinckel, Dirk Strohmenger und Laura Zieres) traf sich am 24. Mai 2016 in der Georg- August- Zinn Schule zur Prämierung des Siegermotivs.
Auch in diesem Jahr durften die Schülerinnen und Schüler nur handgefertigte Wettbewerbsbeiträge in Form von Buntstift- und Bleistiftzeichnungen einreichen.
Dabei bewiesen sie großes handwerkliches Geschick und machten es der Jury nicht leicht.

Zum Siegermotiv wurde mit deutlichem Abstand die Zeichnung von Kira Gregan aus der Q2 gewählt. Hannah Strohmenger aus der Klasse 10c belegte den 2. Platz dicht gefolgt von Josefine Arnold aus der Klasse 6f.

Die jungen Künstlerinnen der Georg-August-Zinn-Schule wurden im Rahmen der Eröffnungsfeier der Reichelsheimer Märchen – und Sagentage am 28.10.2016 im Reichelsheimer Regionalmuseum von Bürgermeister Stefan Lopinsky und Jochen Rietdorf, dem Organisator der Märchen- und Sagentage Reichelsheim, ausgezeichnet.

Der diesjährige Verkauf der Buttons der Reichelsheimer Märchen- und Sagentage startete offiziell am Samstag, dem 29.10.2016. Schüler der Klassen 5b und 5c der Georg-August-Zinn-Schule boten diese begehrten Sammlerobjekte im "Straßenverkauf" an. Mit Kauf eines Buttons unterstützte man die Märchen- und Sagentage in Reichelsheim.

Auch in diesem Jahr ist die "märchenhafte Kooperation" zwischen Schule und Gemeinde Reichelsheim wieder gelungen.

Alle Bilder von dieser Veranstaltung:

Terminkalender

Letzter Monat Oktober 2017 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 40 1 2 3 4 5 6 7
week 41 8 9 10 11 12 13 14
week 42 15 16 17 18 19 20 21
week 43 22 23 24 25 26 27 28
week 44 29 30 31

Neu