Motivationsschub in der Schach-AG

Schach 2019 001Erfolge spornen offensichtlich an – und Training führt bisweilen wohl auch zum Erfolg, der wiederum zur Nachahmung animiert. Nachdem unlängst einige wenige Schülerinnen und Schüler sich trauten, eine Prüfung zum Bauerndiplom abzulegen, hat nun auch noch weitere Teilnehmer der Schach-AG von Jürgen Goltermann offensichtlich der Ehrgeiz gepackt.

Ziel war das nächste Level, das Turmdiplom. Allerdings sackt man dieses Zertifikat nicht im Vorbeigehen ein, notwendig war für dieses anspruchsvolle Diplom eine intensive Trainingsphase, die wiederum einiges an Selbstdisziplin erforderte. Und wie man auf dem Bild sieht – der Aufwand hat sich offensichtlich gelohnt.

Allerdings waren dies die letzten Diplom-Prüfungen in diesem Schuljahr, so Goltermann. „Solch ein enormer organisatorischer Aufwand, 2 verschiedene Diplome neben dem normalen AG-Betrieb, ist auf Dauer alleine nicht zu stemmen.“ Und außerdem heißt das nicht, dass es für die gesamte AG jetzt langweilig wird – das Osterhasen-Blitz-Turnier steht vor der Tür. Gespielt wird nach einem sogenannten ‚Schweizer System‘. Dabei wird die spezielle Turniersoftware ‚Swiss-Chess‘ eingesetzt, die dafür sorgt, dass im tendenziell die stärksten gegeneinander antreten und am anderen Ende des Turnierbaums diejenigen mit der geringsten Punkte-Ausbeute. So wird meistens erreicht, dass niemand mit null Punkten aus dem Turnier hervorgeht. Alle können sich als Sieger fühlen - und ein kleines süßes Präsent mit nach Hause nehmen.

 

Ein Eindruck vom Osterhasen-Blitzturnier am 08.04.19:

Blitz Impressionen April 2019

 

 

Terminkalender

Letzter Monat Oktober 2019 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 40 1 2 3 4 5
week 41 6 7 8 9 10 11 12
week 42 13 14 15 16 17 18 19
week 43 20 21 22 23 24 25 26
week 44 27 28 29 30 31

Neu