21 Schülerinnen und Schüler der GAZ wirken bei der feierlichen Eröffnung des DLR_School_Lab mit.

FlugfähigkeitAm 21.09.2017 machten sich die Schülerinnen und Schüler des WPU-Kurses Naturwissenschaften der Jahrgangsstufe 10 und der Lego-Robotics-AG zusammen mit zwei Lehrkräften auf den Weg nach Darmstadt, um das DLR_School_Lab der TU Darmstadt zu eröffnen.

Kontrollraum01In den Schülerlaboren des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt werden die Schülerinnen und Schüler selbst zu Forschern und können sich in verschiedenen Mitmachstationen Fragestellungen zur Luft- und Raumfahrt eigenständig erschließen. Die Schülerinnen und Schüler können sich schwerelos in der ISS Raumstation bewegen, in der Kommandozentrale einen Satelliten steuern, Experimente zur Schwerelosigkeit, zur Flugfähigkeit und zum Vakuum durchführen und erfahren, wie wichtig die Satelliten für uns Menschen sind.
Während der Eröffnungsfeier schauten uns die Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries, der hessische Kultusminister Alexander Lorz, der Vorstandsvorsitzende der Europäischen Weltraumorganisation Johann-Dietrich Wörner, Klaus Hamacher vom Vorstand des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt, der Oberbürgermeister der Stadt Darmstadt Jochen Partsch, der Präsident der TU Darmstadt Hans Jürgen Prömel und unsere Schulleiterin Kirsten Gebhard-Albrecht über die Schulter.
Eine gelungene Eröffnungsfeier mit vielen spannenden Eindrücken zur Luft- und Raumfahrt für die Schülerinnen und Schüler der GAZ.

 

Auf echo-online gibt es übrigens einen sehr ausführlichen Artikel - inklusive Videoausschnitten - zu dieser Veranstaltung.

 

Kontrollraum02

 

 

Oberflaechenanalyse mit Sat

 

 

Text und Bilder: Martina Schemenau

Terminkalender

Letzter Monat November 2017 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 44 1 2 3 4
week 45 5 6 7 8 9 10 11
week 46 12 13 14 15 16 17 18
week 47 19 20 21 22 23 24 25
week 48 26 27 28 29 30

Neu