MTB 0622Dass sich das Mountainbike einer immer größeren Beliebtheit erfreut, zeigt sich auch an der Georg-August-Zinn-Schule Reichelsheim (GAZ).

Im Rahmen der diesjährigen Abiturprüfungen stellten sich erstmals zwei Prüflinge den Anforderungen des Landesabiturs im Mountainbiken. Begonnen hat die Prüfung mit einem Sicherheitscheck.

Neben den sicherheitsrelevanten Aspekten ging es auch um die Funktionstüchtigkeit und das Grundverständnis des Sportgerätes.
Im ersten Prüfbereich wurden die fahrtechnischen Grundlagen wie Aktivposition, korrektes Bremsen und die Gleichgewichtsfähigkeit überprüft. Anschließend ging es im zweiten Prüfbereich darum, einen Hindernisparcours mit insgesamt zehn Stationen fehlerfrei und schnellstmöglich zu überwinden.
Zum Abschluss wartete im dritten Prüfbereich ein Zeitfahren über 30 Kilometer auf die beiden Prüflinge. Auf einem nahezu ebenen, aus Feldweg, Wiese und Schotter bestehenden Rundkurs mussten die letzten Reserven mobilisiert werden.
Beide Prüflinge erreichten zusammengefasst gute bis sehr gute Leistungen und haben damit einen Zwischenschritt zu ihrem Reifezeugnis erfolgreich absolviert.
Doch nicht nur im Abitur, auch auf der Wettbewerbsebene waren die Schülerinnen und Schüler der GAZ erfolgreich. Beim Landesschulwettbewerb der Mountainbiker im Bikepark Ober-Ramstadt belegten Annalena Wohlfahrt, Jakob Pfeiffer und Emma Zeiß den ersten Platz. Die drei frisch gebackenen Hessenmeister der Jahrgangsstufen 5 und 6 haben sich damit für den Bundeswettbewerb in Berlin qualifiziert. Auch Maximilian Kalles, Henry Rückert, Mika Trier, Emil Joachim, David Stenzel, Fabian Winkler und Nick Ullrich konnten Erfolge verbuchen und platzierten sich mit ihren Teams unter den besten Acht. Der Wettkampf bestand aus insgesamt zwei Teilen - einem Geschicklichkeitsparcours und einem Verfolgungsrennen im Bikepark. Unser Bild zeigt die Teilnehmer des Landesschulwettbewerbs mit ihren betreuenden Lehrkräften Julia Eberle und Jens Ender.

 

Bericht: Jens Ender / Raoul Giebenhain, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Fotocredit: Julia Eberle

 

TdoS Button

 

lehrer hessen 0222

Neu