Fussball-Regionalentscheid 2022 - Team 2010-2012

 

Nach den Siegen beim Kreisentscheid standen für die Fußballer der GAZ nun die Wettbewerbe im Regionalentscheid an.
Dabei belegte das Jahrgangsteam 2010-2012 um Michelle Bartels, Samuel Ellenberger, Neo Esposito, Henrik Höbel, Maximilian Hummel, Maximilian Kahles, Henri Rückert, Felix Schaffnit, Niklas Schürger und Anton Spalt in Griesheim den vierten Platz.

Deutliche Siege in der Gruppenphase gegen Griesheim, Wiesbaden und Rüsselsheim folgte eine Niederlage gegen den späteren Turniersieger, die Elly-Heuss-Schule Wiesbaden. Das Tor für die Wiesbadener erzielte ausgerechnet der Enkel von Georg-August-Zinn, dem Namensgeber unserer Schule. Im Halbfinale spielten die GAZ-Schüler gegen die Georg-Büchner-Schule aus Darmstadt. Obwohl die GAZ die überlegene Mannschaft mit vielen guten Torchancen war, fielen zwei unglückliche Gegentore, sodass im Halbfinale Schluss war. Im Spiel um Platz 3 musste man sich in einem ausgeglichenen Spiel schließlich wenige Sekunden vor Schluss mit 0:1 geschlagen geben.

Fupball-Regionalentscheid 2022 - Team 2008 - 2010

 

Das Jahrgangsteam 2008-2010 um Jonathan Arnold, Phil Benesch, Liam Bishop, Tim Boettiger, Louis Bölter, Valentin Diehl, Paul Fischer, Mustafa Haji, Dustin Klimon, Ole Kolthoff, Levin Kredel, Jona Lange, Robin Lautenschläger, Jack Taylor und Simon Bersch belegte in Darmstadt ebenfalls den vierten Platz. Gespielt wurde auf den Plätzen des Nachwuchsleistungszentrums von Darmstadt 98. Mit insgesamt zwei Siegen und zwei Niederlagen erbrachten die Schüler der GAZ auch hier gute Leistungen und waren stets auf Augenhöhe mit den Teams aus Darmstadt, Griesheim und Erbach.
Die Schulgemeinde der GAZ gratuliert den beiden Teams ganz herzlich zu ihren sportlichen Erfolgen.

 

Bericht: Tim Scholz / Raoul Giebenhain, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Fotocredit: Tim Scholz

 

TdoS Button

 

lehrer hessen 0222

Neu