lerncamps 0421Pünktlich zu Beginn der zweiten Woche der Osterferien haben auch an der Georg-August-Zinn-Schule Reichelsheim (GAZ) „Lerncamps“ in den Abschlussklassen des Realschulzweigs sowie in der gymnasialen Oberstufe begonnen.

Dabei handelt es sich um eine kurzzeitpädagogische Maßnahme zur Kompensation pandemiebedingter Lernrückstände von förderbedürftigen Schülerinnen und Schülern, die von Lehrkräften der GAZ angeboten werden. Gerade für die zukünftigen Abgängerinnen und Abgänger sowie die angehenden Abiturientinnen und Abiturienten eröffnet sich damit die Möglichkeit, sich gemeinsam mit ihren Fachlehrerinnen und Fachlehrern an der GAZ noch einmal intensiv auf die bevorstehenden schriftlichen Prüfungen vorzubereiten.
Die „Lerncamps in den Osterferien“ werden vom Land Hessen finanziert. Für die Schülerinnen und Schüler ist die Teilnahme freiwillig und kostenfrei. Selbstverständlich erfolgt die Durchführung der Lerncamps unter Berücksichtigung der geltenden Hygienevorschriften.

 

Schulsozialarbeit trotz Distanzunterricht

Auch wenn sich die meisten Schülerinnen und Schüler momentan im Distanzunterricht befinden, bieten Schulsozialarbeit, Schulseelsorge und das Beratungs- und Förderzentrum weiterhin ihre Hilfe und Unterstützung an. Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern können sich hierzu jederzeit über info@gaz-reichelsheim.de an das Sekretariat wenden. Die Nachricht wird dann zielgerichtet weitergleitet.

TdoS Button

Terminkalender

Letzter Monat Mai 2021 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 17 1
week 18 2 3 4 5 6 7 8
week 19 9 10 11 12 13 14 15
week 20 16 17 18 19 20 21 22
week 21 23 24 25 26 27 28 29
week 22 30 31

Neu