Preisverleihung ‚Raum – Zeit – Mensch‘

rzm 038Umrahmt von viel Musik war die diesjährige Preisverleihung des Wettbewerbs ‚Raum – Zeit – Mensch‘ in der Reichenberghalle. Dieter Keim an der Gitarre und Joschka Althoff (Klavier) eröffneten den Abend jazzig, der Lehrerchor sorgte ebenso für den guten Ton wie diverse Solisten und Instrumentalisten aus den Reihen der Schüler und der Wettbewerbsteilnehmer, u.a Johannes Ernst, Louisa Pleil, Amelie Müller, Mareike Delp und Michelle Ehrhard.

Der Chef der Sparkasse Odenwaldkreis und Schulleiterin Kirsten Gebhard-Albrecht eröffneten den Abend, bevor Bürgermeister Lopinsky zur ersten Ehrung des Abends schritt – der dann noch viele weitere folgen sollten.rzm 036

Diese erste Preisverleihung wurde bewusst an den Anfang gesetzt, ging es doch hier um den Sozialpreis, der besonderes soziales Engagement würdigen soll. Dieser Preis ging an Schüler der 9c, die nach barrierefreien Orten für Rollstuhlfahrer und behinderte Menschen gesucht hatten. In einer intensiven Recherche untersuchten und informierten sich u.a Tristan Gall und Tim Landzettel in umliegenden Gemeinden nach der behindertengerechten Ausstattung von insbesondere öffentlichen Gebäuden, Plätzen und Institutionen und markierten die Orte entsprechend in der App Wheelmap. „Ein Mensch, der auf den Rollstuhl angewiesen ist und beispielsweise einen Besuch in Fürth plant, kann sich jetzt über die Website www.wheelmap.org oder die App Wheelmap vorher informieren, ob ihm der Bahnhof dort keine Schwierigkeiten macht und ob er in der Bäckerei problemlos seine Brötchen kaufen kann“, so Gall. Danach ging es Schlag auf Schlag weiter, alle Preisträger hatten Gelegenheit, auf der Bühne ihre Projekt, ihren Beitrag vorzustellen und zu kommentieren. Die Zuschauer hatten währenddessen Gelegenheit, über eine Videoeinspielung auf der Großleinwand auf der Bühne sich einen ersten Eindruck über die Arbeiten zu machen. In der Pause wurden diese dann vertieft, denn alle Preisträgerarbeiten waren in der Halle auch ausgestellt.

Nicole Kelber-Gerbig von der Sparkasse und Schulsprecher Tim Bremicker lotsten als Moderatoren souverän durch den Abend, die Kunstlehrerinnnen Myriam Trautmann und Liane Speckhardt-Schinkel sorgten als Verteterinnen der Jury kenntnisreich und unterhaltsam für die Informationen zu den Preisen und Preisträgern. Dass dabei auch Papierflieger zum Einsatz kamen und ins Publikum flogen, war nicht der einzige amüsante Punkt des unterhaltsamen Abends.

Mehr Bilder von der Veranstaltung gibt es in der Fotogalerie:

Bilder: Dr. Martin Schmidl

 

Terminkalender

Letzter Monat November 2018 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 44 1 2 3
week 45 4 5 6 7 8 9 10
week 46 11 12 13 14 15 16 17
week 47 18 19 20 21 22 23 24
week 48 25 26 27 28 29 30

Neu