Gemeinsam mit den „Neuen“ ans Ziel – Einschulung der Fünftklässler an der GAZ

2017 08 15 Einschulung 002Auf interessante Erlebnisse und Herausforderungen an der GAZ freut sich nach dem Ende der Grundschulzeit ein neuer Jahrgang 5. Kinder und Eltern werden pünktlich am zweiten Schultag durch Schulleiterin Kirsten Gebhard-Albrecht, Stufenleiter Frank Rosenberg, Elternbeiratsvorsitzende Frau Gutberlet, Bürgermeister Lopinsky und die neuen Klassenlehrer Herr Beck, Frau Eberle, Herr Schaubeck, Herr Schenkel und Frau Vaira in einer fröhlichen Begrüßungsfeier in der Turnhalle der GAZ willkommen geheißen.

Dem Motto der GAZ, „Gemeinsam ans Ziel“, wird im Rahmen der Bergrüßung Rechnung getragen. So betont Schulleiterin Gebhard-Albrecht in ihrer Rede, dass die Fünftklässler vor einem neuen, geheimnisvollen Anfang stünden. Das Ziel dieses soeben begonnenen Wegs – so unterschiedlich es auch für jeden sein möge – solle dabei in Form eines hilfsbereiten Miteinanders erreicht werden. „Ich möchte viele, neue Freunde finden!“ - „Ich möchte neue Sachen lernen!“ - So formulieren die neuen Fünftklässler selbst ihre Erwartungen, als sie Gelegenheit haben, zum Mikrofon zu greifen.

Frau Gebhard-Albrechts Ausführungen, die sie als „Werbung für Vertrauen“ bezeichnet, schließen sich Bürgermeister Lopinsksy und Elternbeiratsvorsitzende Frau Gutberlet an. Herr Lopinsky unterstreicht die Kooperation von Schule und Gemeinde, die in wichtigen Projekten wie der künstlerischen Gestaltung des Reichelsheimer Schwimmbadgebäudes durch die Schülerinnen und Schüler der GAZ oder der von ihnen gestalteten Buttons zu den Märchen- und Sagentagen deutlich werde. Außerdem geht er auf die Wichtigkeit des Fördervereins ein, der sich stets über neue Mitglieder und Mitarbeitende freut. Frau Gutberlet hebt den hohen Stellenwert der Zusammenarbeit zwischen Schule und Eltern hervor, lädt insbesondere die neuen „Fünfer-Eltern“ zur Mitarbeit ein.

Natürlich beteiligen sich auch Schülerinnen und Schüler an der Begrüßungsfeier. Während die Bläserklasse der Jahrgangsstufe 6 unter Leitung von Herrn Kilthau und Herrn Dudszus den musikalischen Auftakt liefert, runden ein Willkommens-Rap der Klasse 7a von Frau Zelta-Rosche, eine spannende Akrobatikvorführung der Klasse 10g, eine von der 6f und Frau Gsell entwickelte Tanzchoreografie zum Thema „Gemeinschaft“ und der Liedbeitrag „Miteinander“ der Klassen 6 und Herrn Volz die feierlichen Worte der Redner ab. Und natürlich wartet auf die „Neuen“ noch eine kleine Überraschung: eine vom Team des Schulelternbeirats und der Jahrgangsstufe 6 gestaltete Willkommens-Tüte mit kleinen, aber nützlichen Dingen für den Schulalltag.

Den Schlussakkord der Veranstaltung setzt Johannes Ernst mit seiner Band „S.E.C.“, die den Abgang der neu eingeteilten Klassen 5 mit ihren Klassenlehrern akustisch untermalt.

Die Bilder von der Einschulungsfeier:

Bilder: Dr. Martin Schmidl

Text: Katrin Weigand

 

 

Terminkalender

Letzter Monat Oktober 2017 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 40 1 2 3 4 5 6 7
week 41 8 9 10 11 12 13 14
week 42 15 16 17 18 19 20 21
week 43 22 23 24 25 26 27 28
week 44 29 30 31

Neu