Schulsozialarbeit

Herr Jovanovic und Frau Baltz (Schulsozialarbeit der Georg-August-Zinn-Schule) sind erreichbar unter Schulsozialarbeit@gaz-reichelsheim.de.

Schulpfarrer Dieter Keim ist unter dke115@live.de zu erreichen.

Gabriela Hund ist erreichbar unter Tel. 0157-39 25 84 99 (kein WhatsApp) oder per E-Mail unter gabriela.hund@ekhn.de

Weiterhin besteht unter 116111 oder unter www.nummergegenkummer.de die Möglichkeit das Kinder- und Jugendtelefon zu kontaktieren. Es handelt sich hierbei um kein schulisches Angebot.

Hunderte Schüler informieren sich über Berufe

ob 010Ob Polizeikommissar, KFZ-Mechatroniker, Koch oder Friseur, Interessent für Heilberufe oder Bankkaufmann – beim Odenwälder Berufs- und Informationstag (OBIT) an der Reichelsheimer Georg-August-Zinn-Schule (GAZ) konnten sich hunderte Schülerinnen und Schüler wieder selbst ein Bild über jede Menge Berufe und duale Studiengänge sowie deren Anforderungen machen.

In der Eröffnungsveranstaltung am Vormittag in der Aula der Schule freute sich Schulleiterin Kirsten Gebhard-Albrecht, dass die Schülerinnen und Schüler einmal mehr die Gelegenheit erhalten, sich umfassend über deren zukünftige Berufslaufbahn zu informieren. „Damit eure Vorstellungen noch ein bisschen klarer werden, könnt ihr Fragen an Experten stellen, die sich dankenswerter Weise bereit erklärt haben, heute ihre Zeit hier zur Verfügung zu stellen“, so die Schulleiterin. Sie dankte besonders den anwesenden Firmenvertretern für deren Bereitschaft, an der Veranstaltung mitzuwirken.

Ins gleiche Horn blies Standortbürgermeister Stefan Lopinsky, der die Schule für deren vorbildliche Arbeit im Rahmen der zertifizierten Berufsorientierung lobte. „Es ist toll, dass die GAZ den Übergang von der Schule in den Beruf so professionell mitgestaltet“, betonte Lopinsky und wies darauf hin, dass auch die Gemeinde Reichelsheim wieder junge Menschen ausbilde und deshalb gerne an der Berufsmesse mitwirke. „Besonders stolz bin ich darauf, dass so viele Firmen aus der Region vertreten sind“, freute sich der Rathauschef und wünschte den Schülerinnen und Schülern gute Gespräche und dass sie „heute schon einen Grundstein für spätere Berufsauffassungen“ legen können.

Nachdem der Grundkurs „Darstellendes Spiel“ der E-Phase von Carsten Jonischkeit sowie ehemalige Schüler der GAZ im Auftrag der Firma Bosch Rexroth jeweils mit einem szenischen Spiel Einblicke in die Lebenswelt von künftigen Auszubildenden gaben, stellten Cornelia Kirchhoff-Lange und Christian Hofmann vom Organisationsteam das Programm vor.

Demzufolge hatten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8a, 8b, 8c, 9a1, 9a2, 9b, 9c, 9d, 9e, 9f und Föl2 die Möglichkeit, vier praxisbezogene Workshops zur Arbeits- und Ausbildungswelt zu besuchen, in die sie sich im Vorfeld - je nach Interesse - einwählen konnten. In der 4. Stunde fand eine „Umbaupause“ statt, die Raum für einen ersten Austausch über die Workshops im Klassenverband bot.

Die Berufsmesse war vom GAZ-Vorbereitungsteam um Cornelia Kirchhoff-Lange, Laura Zieres, Martina Schemenau und Christian Hofmann sowie von Sonny Wießmann von der OREG, wie gewohnt, souverän vorbereitet worden.

Folgende Unternehmen stellten beim Odenwälder Berufs- und Informationstag ihre Berufsbilder und dualen Studiengänge vor: b+b Automations- und Steuerungstechnik GmbH, Sirona Dental Services GmbH, Finanzamt Michelstadt, Kreisausschuss des Odenwaldkreis, Gemeinde Reichelsheim, Hessischer Verwaltungsschulverband Darmstadt, E-Concept GmbH, Sparkasse Odenwaldkreis, Volksbank Odenwaldkreis, Merck, Freudenberg Sealing Technoligies GmbH & Co. KG, Evangelische Kirche Hessen/ Nassau, Gerhard Volk GmbH, Berufliches-Schulzentrum-Odenwald (Friseurhandwerk), Privat-Brauerei Schmucker GmbH, Wiest Autohäuser, Gesundheitszentrum Odenwaldkreis (Krankenpflegeschule), Odenwälder Fleischwaren GmbH, Pirelli Deutschland GmbH, Bosch Rexroth AG, Hauptzollamt Darmstadt, Deutsches Rotes Kreuz - Kreisverband Odenwald, JF Group GmbH, Muegge GmbH, Hessen Mobil, Barmer, Klinger & Partner Steuerberater, Treffpunkt Thierolf, Polizei Präsidium Südhessen und die Schreinerei Kalbfuss.

Auch von dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an die Unternehmen und alle Mitwirkenden, die zum Gelingen der diesjährigen Berufs- und Ausbildungsmesse an der GAZ beigetragen haben.

Weitere Bilder von der OBIT 2020

Bilder: Dr. Martin Schmidl

corona foto 01

 

Terminkalender

Letzter Monat Mai 2020 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 18 1 2
week 19 3 4 5 6 7 8 9
week 20 10 11 12 13 14 15 16
week 21 17 18 19 20 21 22 23
week 22 24 25 26 27 28 29 30
week 23 31

Nächste Termine

25 Mai 2020 - 27 Mai 2020
keine Zeitangabe
Abiturpräsentation / BLL / Fachpraktische Prüfung DS
25 Mai 2020 - 29 Mai 2020
keine Zeitangabe
Vorbereitungsphase Prüfung FöL
16 Mai 2020 - 30 Mai 2020
keine Zeitangabe
Zeitraum Azubi Speed Dating
18 Mai 2020 - 02 Jun 2020
keine Zeitangabe
Zeitraum Zeitzeugengespräch Jg.10
28 Mai 2020
keine Zeitangabe
Beratungsteam

Berufswahlsiegel

Login Kollegium