Mit Beginn der Sommerferien endet auch an der Reichelsheimer Georg-August-Zinn-Schule (GAZ) ein weiteres Schuljahr. Wie jedes Jahr ist dies auch die Zeit, um „auf Wiedersehen“ zu sagen.
Nachdem dieser Tage schon die Abiturienten sowie die Abgänger des Haupt- und Realschulzweigs feierlich verabschiedet wurden, war nun das Kollegium an der Reihe.
Der stellvertretende Schulleiter Direktor Herwig Bendl sowie die Personalräte Christian Hofmann und Thomas Degenhardt dankten zunächst Eva Dittrich, die in den zurückliegenden zwei Jahren ihren Vorbereitungsdienst an der GAZ absolviert und erfolgreich mit dem Zweiten Staatsexamen abgeschlossen hat. Auch Kim Hermann und Luke Dingeldein, die an der GAZ ein Freiwilliges Soziales Jahr absolviert hatten, wurden vor den Sommerferien verabschiedet. Der Dank galt ferner Mary-Kate Schneeman, die als Fremdsprachenassistentin aus den USA an die GAZ gekommen war, um als Muttersprachlerin in allen Jahrgangsstufen den Englischunterricht zu bereichern.
Eine ganz besondere Verabschiedung ist schließlich für die letzte Ferienwoche geplant. Dann verlässt Stufenleiterin Cornelia Kirchhoff-Lange die GAZ und geht in den wohlverdienten Ruhestand.

alt="Die

Unser Bild zeigt von links: Luke Dingeldein, Dir. Herwig Bendl, Kim Hermann, Personalrat Thomas Degenhardt, Mary-Kate Schneeman, Personalratsvorsitzender Christian Hofmann sowie Eva Dittrich.

Bericht: Raoul Giebenhain, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Fotocredit: Christine Schäfer

TdoS Button

 

lehrer hessen 0222

Neu