Finnland 1018 01„Der Unterschied zwischen den Schulsystemen in Finnland und Deutschland, aber auch die Gemeinsamkeiten sind spannend zu untersuchen und festzustellen. Und natürlich sind Land und Natur ganz nah am Polarkreis bemerkenswert und einfach schön.“ So Schulleiterin Kirsten Gebhard-Albrecht am Rande eines der vielen Gespräche mit Kolleginnen und Kollegen im finnischen Kuusamo.

Finnland 1018 02Mit dem Koordinator für das Auslandspraktikum und des Erasmus+ Projekts, Patrick Eckert, war die Direktorin in Lappland, um dort das gemeinsame Projekt zwischen der Georg-August-Zinn-Schule und dem Kuusamon Lukio zu starten. Neben Jobshadowing bei der dortigen Schulleitung und Hospitationen im Unterricht stand deshalb auch Planung und Organisation des Erasmus+ Projektes auf dem Stundenplan. Dieses soll die beiden Schulen bei der Entwicklung eines Systems zum „Qualitätsmanagement für internationale Projekte“ unterstützen, um während und nach den verschiedenen Auslandsaufenthalten gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern sowie ihren Eltern den jeweiligen Aufenthalt im anderen Land zu evaluieren.

Finnland 1018 04Dabei bemerkten die beiden deutschen Gäste in Zusammenarbeit mit dem Schulleiter in Kuusamo, Tomi Meriläinen und dem dortigen Koordinator für Auslandsprojekte, Mika Riihiaho, dass sich die Systeme beider Schulen einerseits sehr ähneln, dass es aber andererseits große Unterschiede, z. B. in der praktischen Durchführung und im Hinblick auf die genutzten Instrumente gibt. In dieser Hinsicht lernen die Lehrer beider Länder voneinander und die deutschen Gäste nahmen neben der eigentlichen Arbeit am gemeinsamen Projekt viele Anregungen mit zurück nach Deutschland. An dieser Stelle Kiitos – ein herzliches Dankeschön nach Finnland für die schöne gemeinsame Zeit vor Ort und die Organisation des anregenden Programms in Kuusamo!

Nun gilt es das laufende Erasmus+ Projekt zu erarbeiten. Im April werden ca. 10 Lehrerinnen und Lehrer der GAZ an einer Fortbildung zu dieser Thematik in Kuusamo teilnehmen und mit den dortigen Kolleginnen und Kollegen das gemeinsame System erarbeiten. Dies sind insbesondere diejenigen, die im Bereich der „Berufs- und Studienorientierung“ und der jährlichen Austauschfahrten aktiv sind.

Parallel zum Erasmus+ Besuch der Lehrerinnen und Lehrer werden im April auch wieder Schülerinnen und Schüler der GAZ nach Kuusamo fliegen, um dort das Auslandspraktikum zu absolvieren. Näkemiin! – Auf Wiedersehen!

 

Finnland 1018 03

Terminkalender

Letzter Monat November 2018 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 44 1 2 3
week 45 4 5 6 7 8 9 10
week 46 11 12 13 14 15 16 17
week 47 18 19 20 21 22 23 24
week 48 25 26 27 28 29 30

Neu